SPONSOR-ANZEIGEN

Das Spiegelhaus

SPONSOR-ANZEIGEN

SPONSOR-ANZEIGEN

Im Central Park in Kopenhagen, Dänemark, können wir diesen interessanten Spielplatzpavillon genießen, der in dieses “Spiegelhaus” umgewandelt wurde. Zuvor mit Graffiti bedeckt , verwandelten sich die Designer der dänischen Praxis MLRP in ein interaktives Element, das durch seine Oberflächen einen Übergang zwischen den gebauten und natürlichen Umgebungen schafft.
Die Seiten dieses Gebäudes sind mit Brettern aus wärmebehandeltem Holz verkleidet, mit einer Reihe von Fenstern und Türen. Wie kann dies für Menschen attraktiv sein? Nun wird alles von lustigen Trickspiegeln aufgepeppt, die die dynamische Aktivität im Park widerspiegeln. Die Türen und Fenster können geöffnet werden, um Portale für Toiletten und flexible Räume freizulegen, die jeder willigen Kindergartenklasse zur Verfügung stehen. Wenn man die Menschen anlockt, ihre verzerrten Spiegelungen zu sehen, werden die gebogenen Ebenen nach außen sichtbar und die Türen können parallel zur Fassade schwingen. Diese konvexen und konkaven Elemente bestehen aus spiegelglänzenden Edelstahltafeln. Was für die Kinder magisch wirken mag, ist, dass sich dieses herausragende Gebäude in der Nacht in ein dumpfes verwandeln kann, denn die Fensterläden und Paneele können geschlossen werden, so dass alle interessanten Details verborgen sind.

SPONSOR-ANZEIGEN
SPONSOR-ANZEIGEN

Leave a Reply

SPONSOR-ANZEIGEN